über mich

Als ich ein Kind war, hatten mich wegen meiner Stimme "Florence Nachtigall" genannt... Es ist aber als Jugendliche, mit der Aufführung von Les Miserables und der Arie der Wally das der Gesang in mein Leben richtig getreten ist. Seither weiß ich, dass ich singen muss.

Nach drei Jahren Architekturstudium mit Diplomabschluss widmete ich mich ganz dem Gesang. Es folgten eine Ausbildung am Konservatorium Boulogne Billancourt (Premier Prix de Chant), am Konservatorium in Paris (Dip. Kammerchor) und schließlich der Abschluss mit dem begehrten Operndiplom an der Royal Academy of Music in London. Neben Liederabenden habe ich verschiedene Opernrollen gesungen: U.a. Micaela (Carmen, Bizet), Contessa (Figaro, Mozart), Helena (Midsummer Night’s Dream, Britten) Concepcion (L’heure Espagnole, Ravel). Neben gemeinsamen Projekten mit namhaften Musikern, widmete ich mich zunehmend dem Gesangsunterricht, der Arbeit als Coach für Schauspieler, u.a. für Stanley Kubrick.

Zurzeit arbeite ich eng mit Musikern zusammen. Immer geht es um den richtigen Einsatz bzw. die Optimierung der eigenen Stimme. Meiner nächste Seminar halte ich in der Musikhochschule in Genf ab.


florence millon, DipRAM                                                                                        + 0049 (0)176 821 830 01